Hochgradig spannendes Tischtennis-Wochenende

04.02.2019 von Klaus Hilzinger

Sulgen 2 - Bergfelden 1   9:7 (33:24)

Gegen den Tabellenvierten Sulgen 2 punkteten Hentschel/Kaiser in den Doppeln. Mario Karrenberg holte gegen Seckinger den Ausgleich zum 2:2. Im weiteren Verlauf kam Bergfelden nochmal zweimal ins Hintertreffen (3:5 und 5:7), konnte sich aber mit dem 7:7 erstmalig ins Schlussdoppel retten. Gastgeber Sulgen entschied die beiden letzten Spiele für sich und unsere Recken bleiben weiterhin ohne Punkte in der Bezirksliga. Die weiteren Zähler holten Bernd-Martin Schlagenhauf, Stefan Hentschel, Jürgen Michel  und Armin Kaiser (2x).

So dicht war unsere 1. Mannschaft bisher noch nicht an ihrem ersten Punkt in der Bezirksliga dran.

 

Seedorf - Bergfelden 2    9:4 (34:19)

Der Tabellenführer Seedorf ließ in den Doppeln nichts anbrennen und setze mit den folgenden zwei Einzelsiegen mit 5:0 ein klares Zeichen. Erst Raphael Lüdtke durchbrach diese Serie gegen Marco Heim, nachdem er den 0:2-Rückstand unter großem Jubel noch drehen konnte. Der Gastgeber setzte zwei weitere Punkte drauf. Frank Lehrbass konnte gegen Uli Glatthaar zum 7:2 verkürzen. Birgit Weinstein und Gerd Hundertmark brachten uns jeweils im nervenaufreibenden Entscheidungssatz gegen Kohr und Heim auf 8:4 ran. Während Frank Lehrbass sein 2. Spiel schon siegreich abschließen konnte, lag es jetzt an Raphael Lüdtke, ob dieser Punkt noch zählte. Leider musste er sich Oswald beugen. Somit war der Endstand 9:4 anstelle dem erhofften 8:6 mit der Option aufs Schlussdoppel.

 

Dunningen 2 - Bergfelden 3    5:5 (20:19)

Trotz Notbesetzung schlug sich unsere Reserve beachtlich gegen Dunningen. Simon/Hezel holten einen der beiden Punkte im Doppel. In den Einzeln wurden die Siege abwechselnd verteilt. Sowohl Thomas Simon als auch Hans Bohnet brillierten mit zwei Siegen und verhinderten Schlimmeres. Günther Hezel musste bei beiden Einzeln nach dem Entscheidungssatz seinem Gegenüber gratulieren. Am Ende können wir bei dieser Besetzung mit dem Remis zufrieden sein.

 

Nächste Termine:

Di. 05.02.19

18:30 RES      Bergfelden 3 - Rosenfeld 5

 

Sa. 09.02.19

16:00 BL        Nusplingen 2 - Bergfelden 1

20:00 KL B1  Bergfelden 2 - Rosenfeld 2

 

Do. 14.02.19

20:00 RES      Böhringen 1 - Bergfelden 3

Zurück