Bergfelden im Tischtennis auf Augenhöhe

11.02.2019 von Klaus Hilzinger

Nusplingen 2 - Bergfelden 1  9:5 (33:21)
Einstieg mit einer starken Leistung von Schlagenhauf/Sikeler gegen Nusplingen's Doppel 1. Hentschel/Kaiser konnten die 2:0-Führung hier leider nicht umsetzen.
Im Einzel wurden die Punkte anfänglich wechselseitig verteilt und Bergfelden konnte sogar ein Break zum 5:5 schaffen. Danach drückte Gastgeber Nusplingen aufs Gaspedal und holte 4 Punkte in Folge zum abschließenden 9:5.Top Leistung von Bernd-Martin Schlagenhauf mit 2 Siegen im vorderen Paarkreuz. Je einen weiteren Punkt konnten Stefan Hentschel und Armin Kaiser beisteuern. Am Ende eine dennoch sehenswerte Leistung gegen den Tabellenzweiten in der Bezirksliga.

Bergfelden 2 - Rosenfeld 2   7:9 (26:35)
Bergfelden ging in der Kreisliga B1 ohne ihre 2 und 4 an den Start. Rosenfeld musste auf ihre 1 und 3 verzichten. In den Doppeln konnten lediglich Sikeler/Lüdtke einen Punkt gegen Rosenfeld 2 holen.
Bergfelden konterte mit 3 Siegen in Folge (4:2), bevor Rosenfeld mit 4:6 in Führung gehen konnte. Bergfelden sicherte sich mit dem 7:6 den Punkt zum Einzug ins Schlussdoppel. Rosenfeld konnte sich im hinteren Paarkreuz den Vorteil zum 7:8 holen. Sikeler/Lüdtke hatten wenig Chancen gegen Rosenfelds gut abgestimmtes Doppel Achirei/Tatucu. Herausragend mit je 2 Siegen waren Gerd Hundertmark und Raphael Lüdtke. Oliver Sikeler und Frank Lehrbass konnten das Konto um weitere 2 Punkte aufstocken. Ein auf Augenhöhe packendes Match gegen den Tabellenzweiten.

Bergfelden 3 - Rosenfeld 5   6:0 (18:7)
Bergfeldens Reserve legte einen Durchmarsch gegen Rosenfelds Team hin. Zwei Enge Punkte in Doppeln brachten uns den Vorsprung. Auch in den Einzeln ließen Werner Pfrommer, Thomas Simon, Günther Hezel und Yusuf Celik nichts anbrennen. Hezel musste als Einziger in den Entscheidungssatz gehen.

Nächste Termine:
Do. 14.02.19
20:00 RES    Böhringen 1 - Bergfelden 3

Sa. 16.02.19
16:30 BL    Bergfelden 1 - Vöhringen 1
20:00 KL B1    Bergfelden 2 - Rosenfeld 3

Di 19.02.19
18:30 RES    Bergfelden 3 - Seedorf 2

Zurück