Serie hält - SVB nun Tabellenzweiter

26.10.2020 von Klaus Hilzinger

SV Heselwangen II – SVB 1:3 (0:1)

Mit einem 3:1 Auswärtssieg in Heselwangen konnte unsere SGM ihre Serie auf nun sechs ungeschlagene Spiele (5 Siege, 1 Unentschieden) ausbauen und damit in die Spitzengruppe vorstoßen. Da sich die Konkurrenz in einem direkten Duell die Punkte teilte und Rangendingen pausieren musste, rückte man in der Tabelle bis auf Rang zwei vor.

Zum Spiel: Wie an bisher jedem Spieltag begann man die Partie konzentriert und druckvoll. In der 12. Spielminute münzte Tobias Grathwol dies in die 1:0 Führung um. Auch anschließend blieb man zunächst am Drücker und erspielte sich weitere gute Möglichkeiten, die allerdings leichtfertig vergeben wurden. Danach schlich sich – wie leider in den vergangenen Wochen auch – der Schlendrian ein und man schaltete einen Gang zurück. Dadurch kam der Gastgeber zu mehr Spielanteilen und einigen Torabschlüssen, die Torspieler Adrian Schäfer jedoch allesamt parieren konnte. So ging es mit dem einen Tor Vorsprung in die Halbzeitpause.

Nach dem Seitenwechsel zeigte die Ansprache von Coach „Galla“ Wirkung und man fand wieder mehr Zugriff im Spiel. Gerade fünf Minuten waren im zweiten Durchgang gespielt, da schoss unser Goalgetter Felix „Felo“ Schellhammer zum 2:0 ein. Danach wechselte der Gastgeber und stellte auf eine offensivere Formation um. Heselwangen machte nun deutlich mehr Druck und zwang unsere Jungs mehr und mehr in die Defensive. Die sich daraus ergebenden Konterchancen konnten nicht verwertet werden und so kam es wie es kommen musste, Heselwangen verkürzte zum 1:2 (65.). Im Anschluss entwickelte sich ein hart umkämpftes Spiel im Mittelfeld, bis Marcel Stehle eine Uneinigkeit zwischen Torwart und Abwehrspieler schnell erkannte, diesem den Ball abluchste und zum entscheidenden 1:3 (79.) einschob.

Platz      Mannschaft                                     Spiele    TD          Punkte

  1.           SV Dotternhausen II                8            +22        19
  2.           SGM Bergfelden                     7            +8          16
  3.           SGM Randendingen II              6            +22        15
  4.           SG Weildorf/Bittelbronn II        7            +6          14
  5.           Pamukkalespor Haigerloch        7            +3          14

 

Heimspiel in Bergfelden

Am kommenden Sonntag, 01.11.2020 empfängt unsere SGM den Tabellenfünften Türk Pamukkalespor aus Haigerloch zum Spitzenspiel.

Beide Mannschaften trennen nur zwei Punkte und somit kann mit einem engumkämpften Spiel gerechnet werden. Nach sechs ungeschlagen Spielen geht man jedoch mit breiter Brust in das Duell.

Anpfiff ist um 14 Uhr auf dem Sportplatz in Bergfelden.

Zurück